Naturnaher Anbau

Der hiesige Anbau erfolgt in dem Kreislauf der Natur.
Ein Befahren des Ackers mit schweren Maschinen wird gemieden.
Um den Boden zu schonen. Dies kommt dem Geschmack zu Gute.
Auch wenn wir heute durch innovative Maschinen im Feld eine
enorme Arbeitserleichterung haben, bleibt dass Spargel stechen
selbst zeitaufwenig und schwere Handarbeit.
Je nach Bodentemperatur und Sonnenstunden wachsen die Stangen
zwischen 1 und 6 cm am Tag.